30-Jähriger bei Arbeitsunfall in Kramsach schwer verletzt

Schwere Verletzungen am Oberschenkel zog sich ein 30-Jähriger bei einem Unfall am Mittwochvormittag in Kramsach zu. Der Einheimische lud geg...

  • Artikel
Symbolfoto.
© Rehfeld

Schwere Verletzungen am Oberschenkel zog sich ein 30-Jähriger bei einem Unfall am Mittwochvormittag in Kramsach zu. Der Einheimische lud gegen 10 Uhr in einer Firma Stahlplatten von einem Lkw. Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache von der Ladefläche des Fahrzeugs auf den Asphaltboden. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Schwaz gebracht. (TT.com)


Schlagworte