Exklusiv

Gut zu wissen: So oft pro Woche sollte man sein Handy wirklich ausschalten

Ob Android oder iPhone: Auch das leistungsfähigste Smartphone braucht mal eine Pause. Wie oft das Ausschalten des Gerätes Sinn macht und was das überhaupt bringt, lesen Sie hier.

Symbolfoto.
© pexels.com

Innsbruck — Ob Tag oder Nacht, im Büro oder auf der Couch: Das Smartphone ist eigentlich immer an — Erreichbarkeit rund um die Uhr wird heutzutage groß geschrieben. Kaum jemand macht sich die Mühe, das eigene Handy regelmäßig aus- und wieder einzuschalten. Warum auch?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte