Schuberts schauerliche Lebens-Unerbittlichkeit

Franz Liszt traf mit der Bemerkung, dass Schubert „Gefühle in begrenzte, aber scharf ausgeprägte Konturen" fasse und die besondere Gabe habe...

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen