Hagelflieger wachen über das Tiroler Unterland

Die Rosenheimer Hagelflieger unter Chefpilot Georg Vogl sind mittlerweile seit über 19 Jahren im Tiroler Unterland im Einsatz. „Die Klimaver...

Die Rosenheimer Hagelflieger unter Chefpilot Georg Vogl sind mittlerweile seit über 19 Jahren im Tiroler Unterland im Einsatz. „Die Klimaveränderung ist seit Jahren spürbar. Die Unwetter kommen schneller und heftiger. Für die Hagelflieger eine große Herausforderung", erläuterte Walter J. Mayr bei der Generalversammlung des Tiroler Hagelfliegervereins. 2018 waren zehn Einsätze notwendig, heuer drei. Ausführlich wurde von Georg Vogl über den mehr als eine Stunde dauernden Einsatzflug am 27. Juli 2018 berichtet. An dem Tag zog gegen 18 Uhr ein Unwetter, das sich zum Orkan entwickelte, von Bayern über Thiersee und Kufstein nach Ebbs in der Nähe des Gasthauses Schanz. Der Orkan traf mit voller Wucht auf die Wand des Zahmen Kaisers, prallte dort ab, drehte um und entwurzelte alte, großgewachsene Nadelbäume. Das Unwetter zog sich wieder über Thiersee nach Bayern auslaufend zurück. Die Schäden am Waldbestand und Spielfeld des Baseballclubs waren beträchtlich, auch an einem Gerstenfeld entstand Schaden. Durch die rechtzeitige Impfung der hagelträchtigen Wolken mit Silberjodid kam es nur zu einem eingegrenzten Graupelniederschlag. „Das Ziel, mit Silberjodid feine Konzentrationskerne und Eiskeime zu erzeugen und damit die Entstehung eines schweren Hagelniederschlags mit großen Hagelkörnern zu verhindern, wurde erreicht", sagte Mayr. Vogl sagte auch für das nächste Jahr wieder die Betreuung des Tiroler Unterinntals durch seine Hagelflieger-Piloten zu. Das Ziel des Kufsteiner Hagelabwehr- und Forschungsvereins ist weiterhin die Hagelabwehr mit einem eigenen Flugzeug, das im Verbund mit den Flugzeugen aus Rosenheim eingesetzt werden soll. Die Teilnehmer der Generalversammlung waren unisono der Meinung, dass die fortschreitende Änderung des Klimas mehr denn je eine funktionierende Hagelabwehr erforderlich macht. (TT)


Kommentieren


Schlagworte