Exklusiv

Diskussionen um Qualität in Schulen: Eignung als Lehrer früher feststellen

Tirols Bildungsdirektor spricht sich für mehr Praktika im Studium aus. Die Verpflichtung zum Feedback soll auf alle Schulen ausgedehnt werden.

In den nordischen Ländern gibt es bereits zu Studienbeginn eine Eignungsprüfung.
© iStockphoto

Von Brigitte Warenski

Innsbruck –Die von der Gewerkschaft scharf kritisierte Lehrerbewertungs-App ist derzeit zwar offline, begonnen haben nun aber Diskussionen um die Qualität des Unterrichts und der Lehrerausbildung.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte