US-Gericht: Iran soll 180 Millionen Dollar an US-Journalist zahlen

Ein Gericht in den USA hat dem Journalisten Jason Rezaian eine millionenschwere Entschädigung zugesprochen. Im Juli 2014 war er gemeinsam mit seiner Ehefrau unter Spionagevorwürfen im Iran festgenommen worden.

  • Artikel

Schlagworte