Erfolgreiches Debüt für Mourinho als Tottenham-Trainer

Tottenham setzte sich am Samstag mit 3:2 gegen den Stadt-Rivalen West Ham durch. Son Heung-min, Lucas Moura und Harry Kane trafen für die Spurs.

Tottenham-Coach Jose Mourinho ließ sich von den Gäste-Fans feiern.
© AFP

London – Jose Mourinho ist bei Tottenham ein erfolgreicher Einstand gelungen. In seinem ersten Spiel als Coach gewannen die „Spurs“ am Samstag in der englischen Premier League bei West Ham United mit 3:2. Fast 60.000 Zuschauer im London Stadium sahen den ersten Auswärtssieg von Tottenham seit zehn Monaten.

Son Heung-min (36.), Lucas Moura (43.) und Harry Kane mit seinem 175. Tor für die Londoner (49.) schossen die Spurs 3:0 in Führung. Nach Abwehrfehlern verkürzten im Finish Michail Antonio (73.) und Angelo Ogbonna (96.) für die Gastgeber.

Mourinho war am Mittwoch als neuer Chefcoach bei Tottenham vorgestellt worden. Tags zuvor hatten sich die Spurs von Mauricio Pochettino getrennt und damit auf den schlechten Saisonstart mit nur 14 Punkten aus zwölf Spielen reagiert. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte