Apple löschte alle Bewertungen aus seinem Online-Store

Früher konnten Kunden die Produkte im Apple-Online-Store bewerten. Doch damit ist jetzt überraschend Schluss.

Symbolbild.
© Reuters

Cupertino – Bisher war es im Apple-Online-Store ohne Weiteres möglich, die dort beworbenen Apple-Produkte zu bewerten. Nun hat der iPhone-Konzern klammheimlich sämtliche bisherige Produktbewertungen in seinem Online-Shop gelöscht. Auch neue Kundenurteile werden nicht mehr zugelassen. Dies betrifft nicht nur den US-Store, sondern Apple-Online-Stores weltweit.

Noch ist allerdings unklar, ob es sich dabei um eine permanente Änderung handelt, oder ob die Sektion nur umziehen soll. Auch die Beweggründe des iPhone-Konzerns bleiben offen, bisher hat er sich noch nicht zu dem Schritt geäußert. Es liegt jedoch nahe, dass Apple keine schlechten Rezensionen der hauseigenen Produkte mehr lesen will. Auch auf YouTube verbietet Apple rigoros Kommentare unter seinen Videos.

Mit den Sterne-Bewertungen und Nutzerkommentaren hob sich Apple bisher von Konkurrenten wie Google oder Samsung ab und konnte sich als besonders verbraucherfreundlich und transparent zeigen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte