ÖSV-Herren selbstkritisch: „So können wir nicht mithalten“

Zum ersten Mal nach zwei Jahren und 18 Rennen stand kein Österreicher im Weltcup-Slalom am Podest. Die Spurensuche begann gleich nach dem Sieg von Henrik Kristoffersen.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen