Boston deklassierte Montreal mit 8:1

Die Boston Bruins haben ihre Hochform in der National Hockey League am Dienstag mit einem 8:1-Erfolg bei den Montreal Canadiens unter Beweis...

Die Boston Bruins haben ihre Hochform in der National Hockey League am Dienstag mit einem 8:1-Erfolg bei den Montreal Canadiens unter Beweis gestellt. David Pastrnak traf dreimal für die Gäste, die zum fünften Mal in den jüngsten sechs Spielen als Sieger vom Eis gingen. Boston ist mit 16 Erfolgen aus 24 Saisonspielen in der NHL aktuell die Nummer eins.

Der 23-jährige Tscheche Pastrnak hält derzeit bei 23 Toren. So viele hatte zu diesem Zeitpunkt zuletzt Mario Lemieux für die Pittsburgh Penguins 1992/93 (damals 26) angeschrieben. (APA/Reuters)

Ergebnisse der National Hockey League vom Dienstag: Montreal Canadiens - Boston Bruins 1:8, New Jersey Devils - Minnesota Wild 2:3, Chicago Blackhawks - Dallas Stars 3:0

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte