Arnautovic-Tor bei 1:1 von Shanghai SIPG

Marko Arnautovic hat am Mittwoch seinen fünften Saisontreffer für Shanghai SIPG in der chinesischen Fußball-Super-League erzielt. Österreich...

Marko Arnautovic hat am Mittwoch seinen fünften Saisontreffer für Shanghai SIPG in der chinesischen Fußball-Super-League erzielt. Österreichs Teamstürmer brachte seinen Club in der vorletzten Runde auswärts bei Absteiger Beijing Renhe in der 3. Minute in Führung, letztlich reichte es für den Meister aber nur zu einem 1:1. Für Arnautovic war es das erste Liga-Tor für Shanghai seit Mitte August.

Mit dem Punkteverlust verspielte Shanghai SIGP auch die letzte theoretische Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung. Guangzhou Evergrande geht mit zwei Punkten Vorsprung auf Beijing Guoan in den letzten Spieltag, Shanghai SIGP ist fix Dritter. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte