Porsche ade, TSD-Debatte geht weiter

SPÖ-Landesparteivorsitzender Georg Dornauer nimmt einen Autotausch vor. Was er bereits vor einigen Tagen angekündigt hat, ist jetzt Realität...

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Kurt Dunkl • 30.11.2019 17:18
Schade um den Porsche; ich hätte ihn allen Neidern zum Trotz behalten - nehme einmal an, er war größtenteils eigenfinanziert … Warum wird eigentlich bei den anderen Politikern nie die dazugehörige Automarke und Finanzierung angeführt? Unabhängig von den bombig ausgestatteten Nobelschlitten der Landesräte im Eigentum des Landes (samt Chauffeur) haben die Landtagsabgeordneten sicher auch recht tolle Autos, nach außen Understatement, innen mit allen Schikanen … Es sei ihnen vergönnt, weil sie sicher dauernd und viel fahren müssen, aber es sollte über alle gleich berichtet werden. Dornauer muss es sich irgendwie mit der TT verscherzt haben …

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen