Auto in Lienz fing Feuer und brannte völlig aus

Ein seit einem Jahr in einem Garten abgestelltes Fahrzeug in Lienz fing am Freitagabend plötzlich Feuer. Die Ursache ist unklar....

(Symbolbild)
© imago

Ein seit einem Jahr in einem Garten abgestelltes Fahrzeug in Lienz fing am Freitagabend plötzlich Feuer. Die Ursache ist unklar.

Das Auto, das einer 28-jährigen Rumänin gehört, war mit Planen abgedeckt. Im Bereich des Fahrer- und Beifahrersitzes brannte es gegen 21.10 Uhr völlig aus. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Lienz, das Rote Kreuz und die Polizei. (TT.com)


Schlagworte