Schlüssel steckte: Auto auf Parkplatz in Neustift gestohlen

Leichtes Spiel hatte ein Autodieb im Stubaital. Der Fahrzeuglenker hatte auf einem Parkplatz den Autoschlüssel steckengelassen.

(Symbolfoto)
© pixabay

Innsbruck – Die Unachtsamkeit eines Pkw-Lenkers nutzte ein unbekannter Täter in Neustift im Stubaital aus. Das Auto, ein weißer Fiat Punto, war auf dem Parkplatz eines Imbissstandes geparkt. Der Lenker dürfte den Fahrzeugschlüssel stecken gelassen haben. In der Zeit zwischen 30. November und 1. Dezember verschwand das Fahrzeug. Eine Fahndung nach Tätern verlief bisher negativ. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte