Das sind Österreichs beliebteste iPhone-Apps und -Games 2019

Welche Apps waren 2019 bei iOS-Nutzern besonders angesagt? Diese Frage beantwortet Apple mit seinen App-Store-Jahrescharts.

(Symbolfoto)
© AFP/Edelson

Innsbruck – Apple hat die besten und beliebtesten Apps und Games 2019 bekannt gegeben.

Die besten Apps und Spiele wurden von der iTunes-Redaktion gekürt, die beliebtesten ergeben sich durch die Anzahl der Downloads.

➤ Beste iPhone-App des Jahres

Spectre Kamera: Damit sind Fotos mit langen Belichtungszeiten möglich.

➤ Beste iPad-App des Jahres

Flow von Moleskine: Nutzer können damit Skizzen und Notizen anfertigen

➤ Beste Mac-App des Jahres

Affinity Publisher: Mit Benutzerfreundlichkeit und günstigem Preis macht die App Design auf professionellem Level für jedermann möglich.

➤ Beste Apple-TV-App des Jahres

The Explorers: Bestandsaufnahme der Erde durch Fotos und Videos.

➤ Trend des Jahres

Storytelling: Mit Apps wie Anchor, Unfold, Steller, Over und Wattpad könne Nutzer Geschichten erstellen und sich lebhaft und kreativ ausdrücken.

➤ Download-Charts in Österreich: Gratis-Apps

Die ersten beiden Plätze der Raiffeisen- und Erste Bank-App sind auf die Einführung der neuen Online-Banking-Richtlinien zurückzuführen.

Platz drei geht an die Jö-App, den größten Kundenclub Österreichs. Dahinter folgen alte bekannte wie WhatsApp, Instagram, YouTube und Google Maps. Auf Platz 8 findet sich die App der Fastfood-Kette McDonald‘s. Dann geht es weiter mit Spotify, Snapchat und Netflix.

➤ Download-Charts in Österreich: Kostenpflichtige Apps

Für den Messenger „Threema“ zahlten die Österreicher 2019 am liebsten. Auf Platz 2 landete „PeakFinder AR“. Die App zeigt die Namen aller Berge an. Die Verkehrs- und Navi-App Blitzer.de PRO liegt knapp dahinter, gefolgt von der Selfie-Bearbeitungs- und Retusche-App Facetune.

➤ Download-Charts in Österreich: Gratis-Games

Bei den meistgeladenen kostenlosen Spielen konnte sich hierzulande Paper.io 2, durchsetzen. Auf den weiteren Rängen folgen Color Bump 3D, Brawl Stars, aquaoark.io und Mario Kart Tour.

© Screenshot/Apple

➤ Download-Charts in Österreich: Kostenpflichtige Games

Das Ranking der meistgekauften Spiele führt der Dauerbrenner Minecraft an. Dahinter liegen Plague Inc., Rebel Inc., Bloons TD 6 und Bau-Simulator 3. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte