Gagenaffäre auch an Innsbrucker HTL: Direktoren im Visier

Österreichweit sollen Lehrer unrechtmäßige und überhöhte Vergütungen für Tätigkeit an Versuchsanstalten bezogen haben. Dem Direktor der HTL Trenkwalderstraße in Innsbruck droht Suspendierung. Auch in der HTL Anichstraße sieht das Ministerium haushaltsrechtliche Vorschriften verletzt.

Bildungsministerin Iris Rauskala ortet ein „umfassendes Systemversagen“
© APA