Exklusiv

TT-Interview zum NATO-Jubliäumsgipfel: „Europa hat keine Stimme mehr“

Die Europäer emanzipieren sich nicht von Trump, sondern geraten im Gegenteil stärker in Abhängigkeit von den USA, meint der Experte Heinz Gärtner. Den NATO-Streit über die Lastenverteilung hält er für künstlich.

Das Logo der NATO.
© AFP

Welche Zukunft hat die NAT­O noch?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte