Exklusiv

Gut zu wissen: Das ändert sich mit dem neuen Öffi-Fahrplan in Tirol

Am 15. Dezember 2019 tritt der neue Tiroler Öffi-Fahrplan für das Jahr 2020 in Kraft. Neuerungen gibt es viele – vom Außerfern bis nach Osttirol, vom Oberland über Innsbruck bis ins Unterland. Einen Überblick über die Veränderungen finden Sie hier.

Am 15. Dezember tritt der neue Öffi-Fahrplan in Kraft. Für Pendler und Reisende gibt es einige Änderungen.
© Vanessa Rachlé

Innsbruck – Der Dezember bringt jedes Jahr auch den großen Fahrplanwechsel der Öffis. Auch heuer wurde beim Verkehrsverbund Tirol (VVT), den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), den Innsbrucker Verkehrsbetrieben (IVB) und anderen lokalen Verkehrsunternehmen viel getüftelt. Eine bessere Abstimmung zwischen den Linien von Bus und Bahn war das größte Ziel. Die wichtigsten Änderungen, die ab 15. Dezember in Kraft treten, in der Übersicht:

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte