Entgeltliche Einschaltung

70. Verbandstag des Unterinntaler Trachtenverbands fand in Kössen statt

Am Sonntag fand im Veranstaltungszentrum in Kössen, organisiert vom Trachtenverein Landsturmgruppe 1809 Kössen, der bereits 70. Verbandstag ...

  • Artikel
  • Diskussion
Landestrachtenverbandsobmann Oswald Gredler (hinten links) mit Funktionären und Geehrten beim Unterinntaler Trachtenverbandsfest.
© Thaler

Am Sonntag fand im Veranstaltungszentrum in Kössen, organisiert vom Trachtenverein Landsturmgruppe 1809 Kössen, der bereits 70. Verbandstag des Unterinntaler Trachtenverbands statt.

Entgeltliche Einschaltung

Nach einem kurzen Umzug durch den Ort wurde die Jahreshauptversammlung von Bläsern eröffnet. Der Obmann des TV Landsturmgruppe 1809 Kössen, Martin Gründler, begrüßte zahlreiche Trachtler und Ehrengäste, die später in kurzen Ansprachen die Wichtigkeit von Tradition und Brauchtum in unserer modernen Zeit betonten.

Auch Ehrungen standen auf dem Programm: So wurden Maria Pletzer vom Letzten Aufgebot 1809 Sölllandl, Peter Obetzer vom Trachtenverein D'Koasara Kufstein, Hans-Peter Schwentner vom TV Landsturmgruppe 1809 Kössen und Martin Gründler, ebenfalls vom TV Landsturmgruppe 1809 Kössen, mit dem Silbernen Latschenzweig ausgezeichnet. Die 71. Jahreshauptversammlung wird am 8. Dezember 2020 in Niederndorf stattfinden. (TT)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung