Exklusiv

WhatsApp, Instagram und Facebook in Deutschland verboten

Die beliebten Apps WhatsApp, Facebook und Instagram wurden in Deutschland gerichtlich verboten. Was dahinter steckt und was das bedeutet, lesen Sie hier.

Symbolfoto.
© AFP

Innsbruck — Es klingt wie ein schlechter Scherz, ist aber bitterer Ernst: Der beliebte Nachrichtendienst WhatsApp, die Bilderplattform Instagram und die Facebook-App wurden in Deutschland verboten. Hintergrund ist ein Urteil des Münchner Landgerichts.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte