Bald Lebensmittelgeschäft in Pflach: Eröffnung kommenden Sommer

Die Gemeinde Pflach nimmt die Sache und eine Million Euro selbst in die Hand und errichtet direkt an der L69 nahe der Lechbrücke ein Lebensm...

Das wird einmal ein Mini-MPreis. Derzeit sind die Eisenbieger der Strabag beim Armieren, um die Stabilität der künftigen Bodenplatte zu verstärken.
© Helmut Mittermayr

Die Gemeinde Pflach nimmt die Sache und eine Million Euro selbst in die Hand und errichtet direkt an der L69 nahe der Lechbrücke ein Lebensmittelgeschäft. Der Bauherr ist mit der Tiroler Lebensmittelkette MPreis, die dort einen MiniM betreiben wird, handelseins. Auf einer Fläche von 1300 Quadratmetern werden ein Verkaufsgebäude mit 400 m2 und Außenanlagen errichtet. Noch vor dem Wintereinbruch soll die Bodenplatte stehen bzw. liegen. Eisenbieger sind gerade dabei, die Armierungen zu verflechten, bevor der Beton geliefert wird. Bereits im kommenden Sommer soll der Mini-MPreis eröffnet werden. (hm)


Kommentieren


Schlagworte