Entgeltliche Einschaltung

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto in Innsbruck verletzt

Zu der Kollision kam es am Donnerstag auf einem Geh-/Radweg am Fürstenweg. Der 24-Jährige wurde in die Klinik gebracht.

  • Artikel
Die Innsbrucker Klinik.
© tirol kliniken

Innsbruck – Ein 24-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstagvormittag bei einem Unfall in Innsbruck verletzt. Der Mann fuhr auf dem Geh/-Radweg am Fürstenweg in Richtung Westen, als ein 59-Jähriger gerade mit seinem Auto aus einem Parkplatz in den Fürstenweg einbog. Es kam zur Kollision.

Entgeltliche Einschaltung

Der 24-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins die Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. (TT.com)

Gewinnspiel: Jahresabo für Body & Soul

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung