Plus

„Es braucht mehr leistbares Wohnen und Platz für Neues“

In Tirol gibt es seit dem Jahr 2016 eine Delogierungsprävention – Anfragen gibt es genug.
© iStock

Nun ist es fix: Im neuen Jahr wird das Caritas-Integrationshaus in Innsbruck Realität. Gleichzeitig kämpfen immer mehr Menschen mit einer drohenden Delogierung.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen