Pkw-Lenker landete nach Unfall in Osttirol in Fluss

Ein Pkw-Lenker ist Freitagfrüh bei St. Johann im Walde in Osttirol aus bisher unbekannter Ursache von der Felbertauernstraße abgekommen und in der Isel gelandet. Der verletzte Fahrer wurde vom ÖAMTC-Hubschrauber C7 mittels Tau aus dem Autowrack inmitten der Isel geborgen, teilte der ÖAMTC mit.

Auch die Wasserrettung Osttirol, das Rote Kreuz und die Freiwilligen Feuerwehren St. Johann im Walde und Ainet waren an der Rettungsaktion beteiligt. Der Pkw-Lenker wurde nach der Erstversorgung am Ufer ins Krankenhaus Lienz geflogen.


Kommentieren