Tiroler eSportler: Die große Chance in der virtuellen Realität

Der eSport ist in Wohnzimmern wie Hallen längst angekommen. Es geht um viel Geld und große Träume. Der Tiroler Michael „Geco“ Schätzer liefert in Völs ein gutes Beispiel.

Der 16-jährige Michael "Geco" Schätzer will als eSportler noch mehr als "nur" einen großen Pokal abräumen.
© Rudy De Moor

Von Alex Gruber

Es gibt Solo, Duo oder Team. Es gibt auch einen Creative Modus. Und es gibt eine Sprache unter Teenagern und jungen Erwachsenen, die man, im Mittelalter des Lebens angekommen, oft nicht mehr versteht.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte