Exklusiv

Besonderer Spürhund: Die Jagd auf Borkenkäfer ist eröffnet

Hundedame Coco hat mehr Diplome als so mancher Zweibeiner. Sie ist nicht nur Jagdhund, sondern auch Tirols erster Borkenkäferspürhund.

Hermann Keil und seine Coco.
© Rudy De Moor

Von Judith Sam

Zu sagen, dass Coco eine gut gefüllte Garderobe besitzt, wäre übertrieben. Doch der Französische Wasserhund unterscheidet zwischen Freizeitlook und Dienstkleidung. In Ersterer saust er soeben durch einen Wald im Stubaital, schnüffelt hier, scharrt dort und hält Ausschau nach ihrer zweitgrößten Leidenschaft: Eichhörnchen. Weil Coco derzeit ihr Freizeitgewand – ein gelbes Halsband – trägt, ist all das erlaubt.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte