Einbrüche in Buch und Obermieming: Schäden im vierstelligen Bereich

Zu Einbrüchen in ein Bürogebäude und ein Einfamilienhaus kam es am Donnerstag und Freitag in Buch und Obermieming....

Symbolfoto.
© APA/Pfarrhofer

Zu Einbrüchen in ein Bürogebäude und ein Einfamilienhaus kam es am Donnerstag und Freitag in Buch und Obermieming.

In Buch (Bezirk Schwaz) drangen unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 15.30 Uhr, und Freitag, 8 Uhr morgens, in ein Bürogebäude ein. Sie brachen einen Geldautomaten auf, in dem sich ein niedriger vierstelliger Betrag befand.

In Obermieming (Bezirk Imst) brachen Unbekannte in eine Einfamilienhaus ein. Entwendet wurden am Freitag zwischen 9 und 12 Uhr mehrere Elektrogeräte und eine Armbanduhr. Die genaue Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte