Biathlon: Norwegen gewann Damen-Staffel in Hochfilzen

Norwegens Damen haben am Samstag den Staffelbewerb beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen für sich entschieden. Karoline Offigstad Knotten, Ingrid Landmark Tandrevold, Tiril Eckhoff und Marte Olsbu Röiseland setzten sich nach 4 x 6 km trotz einer Strafrunde 8,2 Sekunden vor Russland durch. Platz drei ging an die Schweiz.

Österreichs Damen hatten mit den vorderen Plätzen nichts zu tun. Julia Schwaiger, Katharina Innerhofer, Lisa Hauser und Christina Rieder landeten nach drei Strafrunden und neun Nachladern mit 4:33,8 Minuten Rückstand auf Rang 14.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren