Rekord und viermal Gold bei ÖM für Tiroler Reitshammer

Der Tiroler EM-Neunte Bernhard Reitshammer verbesserte Samstag bei den Kurzbahn-Staatsmeisterschaften der Schwimmer in Graz seinen eine Woch...

Der Absamer Bernhard Reitshammer verbesserte seinen österreichischen Rekord über 100 Meter Lagen und holte viermal Gold.
© gepa

Der Tiroler EM-Neunte Bernhard Reitshammer verbesserte Samstag bei den Kurzbahn-Staatsmeisterschaften der Schwimmer in Graz seinen eine Woche davor bei der Glasgow-EM fixierten österreichischen Rekord über 100 m Lagen um 6/100 auf 52,24 Sekunden. Zudem holte sich der Absamer am Sonntag den Meistertitel über 50 m Rücken. Die TWV-Staffel der Herren gewann das 4-x-50-Meter-Lagen-Rennen.

Sieger von Sonntag: 50 m Brust: Pammer bzw. Rothbauer. 100 m Kraul: Pammer bzw. Gigler. 200 m Lagen: Hufnagl bzw. Steffan. 4 x 50 m Lagen Herren: Tiroler Wassersportverein (Bucher, Zimmermann, Grünberger, Knabl).

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte