Überschwemmungen in Malaysia - Tausende Menschen betroffen

  • Artikel
  • Diskussion

Überschwemmungen in Malaysia haben mehr als 6.000 Menschen vorübergehend aus ihren Häusern vertrieben. Sie seien in Dutzenden Notunterkünften in den beiden Bundesstaaten Johor und Pahang untergebracht worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Bernama am Sonntag. Seit Freitag hatte es in der Region heftig geregnet.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren