Tiroler Polizei sucht nach Besitzern von möglichem Diebesgut

Die oberösterreichische Polizei hat Anfang Dezember zwei Männer festgenommen, die eine silberne Taschenuhr und eine Goldkette bei sich hatten. Es könnte sich um Diebesgut aus Tirol handeln.

Symbolfoto.
© Rehfeld
So sieht die Taschenuhr innen aus.
© Polizei

Innsbruck, Linz – Die oberösterrischische und die Tiroler Polizei suchen nach den möglichen Besitzern einer silbernen Taschenuhr und einer Goldkette, die Beamte bei einem Einsatz gegen einen 24-jährigen Marokkaner und einen 39-jährigen Libyer in St. Georgen am Attersee sichergestellt hatten.

Die Taschenuhr von außen.
© Polizei

Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse ist nicht auszuschließen, dass die beiden Schmuckstücke von einem Diebstahl stammen. Da sich die beiden Männer zuvor längere Zeit in Tirol aufgehalten haben, ist ein Tirolbezug ebenfalls nicht auszuschließen. Zweckdienliche Hinweise sind an das LKA Tirol unter Tel. 059133/703333 erbeten. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte