Waffenrückkauf in Neuseeland: Noch 170.000 illegale Waffen im Umlauf

Das landesweite „Buy Back“-Programm ist Folge der Anschläge auf zwei Moscheen in Christchurch, der größten Stadt der neuseeländischen Südinsel. Bislang sind aber immer noch zwei Drittel der verbotenen Selbstlader im Umlauf.

  • Artikel

Schlagworte