Ab sofort fahren die Imbiss-Wagerl in den ÖBB-Zügen nicht mehr

Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember gehen nicht nur zeitbedingte Änderungen einher, sondern auch in den Zügen tut sich etwas. In Garnituren mit Speisewagen gibt es ab sofort keinen Imbiss-Trolley-Serivce mehr. Die ÖBB haben andere Pläne.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Anna Schönherr • 16.12.2019 12:58
Es sollte vielleicht auch Regeln für den Aufenthalt im Speisewagen geben. Immer wieder muss ich beobachten, dass sich Personen (oft auch ÖBB Bedienstete) ohne oder mit geringstem Konsum von Wien bis Innsbruck im Spesewaggon aufhalten weil der Zug überfüllt ist. Etwas konsumieren ist OK aber dann sollte der Platz wieder geräumt werden - auch wenn es nur mehr Stehplätze gibt.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen