Salzburg in EL gegen Eintracht Frankfurt, LASK gegen Alkmaar

Fußball-Meister Red Bull Salzburg bekommt es in der ersten K.o.-Runde der Europa League mit alten Bekannten zu tun. Die Salzburger treffen im Sechzehntelfinale auf den von ihrem Ex-Trainer Adi Hütter betreuten deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt, bei dem mit Martin Hinteregger auch einer ihrer ehemaligen Spieler aktiv ist.

Der LASK misst sich mit dem niederländischen Club AZ Alkmaar. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Spieltermine sind der 20. und 27. Februar. Beide ÖFB-Vertreter gastieren zuerst auswärts und bestreiten das entscheidende Rückspiel zu Hause.


Kommentieren