Exklusiv

TVB-Chef Von der Thannen will innovative Impulse für das Paznaun

Wahlen beim drittgrößten Verband Tirols: Alexander von der Thannen löste Alfons Parth ab. Letzterer wurde mit allen Ehren verabschiedet.

Aus den Reihen der Aufsichtsräte wurde das neue Führungstrio des TVB Paznaun-Ischgl gewählt – Obmann Alexander von der Thannen (Mitte) mit den Stellvertretern Arnold Tschiderer (l.) und Michael Zangerl (r.).
© Wenzel

Von Helmut Wenzel

Ischgl –Seit Montagabend ist die neue Führungsspitze beim TVB Paznaun-Ischgl offiziell: Nach dem zweistufigen Verfahren – die TVB-Mitglieder wählten den Aufsichtsrat, der anschließend das Vorstands­trio ermittelte – verkündete Gerhard Föger (Leiter der Tourismusabteilung des Landes) das Ergebnis: Alexander von der Thannen ist neuer Obmann, Arnold Tschiderer erster Stellvertreter, Michael Zangerl zweiter Stellvertreter.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte