MotoGP-Fahrer Iannone wegen Dopings gesperrt

Der italienische MotoGP-Pilot Andrea Iannone ist provisorisch gesperrt worden. Beim Aprilia-Fahrer seien in einer am 3. November beim Malays...

Der italienische MotoGP-Pilot Andrea Iannone ist provisorisch gesperrt worden. Beim Aprilia-Fahrer seien in einer am 3. November beim Malaysia-Grand-Prix abgegebenen Urinprobe anabole Steroide gefunden wurden, teilte der Motorrad-Weltverband (FIM) am Dienstag mit. (APA/Reuters)


Kommentieren


Schlagworte