Temperaturen über 20 Grad Mitte Dezember in Österreich

Die sehr milde Südströmung und Föhn haben am Dienstag für ungewöhnlich hohen Temperaturen in Teilen Österreichs gesorgt. Der österreichweite Dezemberrekord wurde nur knapp verfehlt. Am wärmsten war es am Dienstag mit 21,3 Grad an der ZAMG-Wetterstation in Feldkirch in Vorarlberg. Der Österreich-Rekord liegt bei 22,2 Grad gemessen am 16. Dezember 1989 in Laz, ebenfalls in Vorarlberg.

Bei drei Wetterstationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) lagen die Höchstwerte am 17. Dezember über 20 Grad - neben Feldkirch erreichte Rohrspitz in Vorarlberg 20,4 Grad und am Salzburger Flughafen kletterte das Thermometer auf 20,1 Grad. Damit wurde ein neuer Bundesland-Rekord erreicht und erstmalig die 20-Grad-Marke im Dezember überschritten.

Der alte Dezember-Landesrekord in Salzburg lag bei 19,6 Grad, gemessen in Hallein am 17. Dezember 1989. Insgesamt 57 der 270 Wetterstationen verzeichneten am Dienstag Werte über 15 Grad.

Der Südföhn verhalf zahlreichen Messstationen zu neuen Dezemberrekorden, berichtete Ubimet. So gab es beispielsweise in Bad Goisern 18,5 Grad, der bisherige Höchstwert lag bei 17,6 Grad. Kitzbühel erreichte am Dienstag 16,2 Grad (bisher 15,6 Grad), Windischgarsten 17,6 Grad (bisher 16,9 Grad) und Lunz am See 17,2 Grad (bisher 16,9 Grad).

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Am kältesten war es dem Wetterdienst zufolge am Dienstag - ausgenommen von Wetterstationen am Berg - übrigens in Hall bei Admont in der Steiermark. Dort lag der Höchstwert bei minus 0,1 Grad. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gab es sonst nur am Brunnenkogel in Tirol auf 3.437 Meter mit minus 2,6 Grad sowie auf der Wetterstation am Sonnblick in Salzburg. Dort wurde am Dienstag laut ZAMG auf 3.109 Meter Höhe ein „Höchstwert“ von minus 4,1 Grad verzeichnet. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen im Dezember eigentlich in den tiefen Lagen Österreichs zwischen ein und vier Grad.


Kommentieren