Wechsel beim Wirtschaftsbund in Kufstein

Nach mehr als 10 Jahren übergibt Richard Salzburger sein Amt als Obmann der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Kufstein an Thomas Oberhuber. Der neu...

Hannes Sappl, Obmann Thomas Oberhuber, Hanna Stöger, Anton Rieder und Bezirksobfrau LA Barbara Schwaighofer (v. l.).
© Wirtschaftsbund Kufstein

Nach mehr als 10 Jahren übergibt Richard Salzburger sein Amt als Obmann der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Kufstein an Thomas Oberhuber. Der neu gewählte Vorstand setzt sich weiter aus Hanna Stöger, Anton Rieder und Hannes Sappl zusammen. „Richard Salzburger hat sich mit voller Kraft für die Wirtschaft in der Region eingesetzt. Dafür möchte ich ein herzliches Dankeschön aussprechen. Gleichzeitig wünsche ich dem Nachfolgerteam einen guten Start und viel Erfolg", so Bezirksobfrau LA Barbara Schwaighofer.

Der neue Vorstand ließ bereits einiges an Ideen für die Zukunft anklingen. „Wir möchten im Rahmen von Veranstaltungen sowie konstruktiven, aber auch kritischen Inputs die wirtschaftliche Entwicklung in Kufstein weiter vorantreiben. Besonders die Themen rund um die Entwicklung unseres Städtebaus sowie die nötigen Rahmenbedingungen für Kufsteiner Betriebe und Start-ups werden in den Fokus genommen", betont Neo-Obmann Thomas Oberhuber. (TT)


Kommentieren


Schlagworte