Tiroler Schulen lahm gelegt: Infektiologe überrascht von früher Grippewelle

Der frühe Ausbruch der Grippewelle in Tirol ist ungewöhnlich. Warum es dazu kam und ob es sich um einen besonders aggressiven Virenstamm handelt, erklärt Infektiologe Christoph Wenisch in der “ZIB 2“.

Infektiologe Christoph Wenisch.
© Screenshot/ORF

Kommentieren


Schlagworte