Tödlicher Skiunfall in Gastein: Däne prallte gegen Baum

Am Stubnerkogel im Skigebiet von Gastein (Pongau) hat sich am Mittwoch ein tödlicher Skiunfall ereignet. Laut ersten Informationen kam ein 20-Jähriger während der Abfahrt ins Angertal von der Piste B11 ab und prallte gegen einen Baum. Es handle sich um ein Alleinverschulden, sagte eine Polizeisprecherin zur APA. Der Däne, der zuvor über eine Kuppe gefahren war, starb noch an der Unfallstelle.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren