Sofa bezahlt, aber nicht geliefert: Ärger über großes Möbelhaus

Eine Oberösterreicherin bestellte bei einem großen Möbelhaus eine Couch für ihre neue Wohnung. Nach monatelanger Wartezeit auf die Lieferung stornierte sie schließlich. Doch das Geld hat sie nicht zurückbekommen, auch eine Intervention der Arbeiterkammer half bislang nichts.


Kommentieren


Schlagworte