Exklusiv

Marlon Prantl: „Musik zu machen, ist für mich ein innerer Drang“

Marlon Prantl vertont mit „TyRoll“ u. a. Songs im Dialekt. Im Gespräch erzählt der Ötztaler von kuriosen Auftritten in China und seiner Suche nach vergessenen Volksliedern.

Marlon Prantl.
© Thomas Böhm

Sie haben mit Ihrer Band „TyRoll“ bereits einige Alben herausgebracht. Welche Idee steckt hinter diesem musikalischen Projekt?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte