Fünf Häftlinge aus belgischem Gefängnis entflohen

In Belgien sucht ein Großaufgebot der Polizei nach fünf entflohenen Häftlingen. Den Männern war während eines Spaziergangs am Donnerstagabend die Flucht aus dem Turnhout-Gefängnis in der Provinz Antwerpen gelungen. Sie kletterten über die Gefängnismauer und flüchteten nach ersten Erkenntnissen mit einem Auto. Unter ihnen sollen sich auch Schwerverbrecher befinden.

Die Polizei durchkämmte daraufhin die Gegend um die Haftanstalt unter anderem mit einem Hubschrauber großräumig. Die Behörden riefen Zeugen auf, sich mit möglichen Hinweisen an die Polizei zu wenden und warnten davor, selbst die Initiative zu ergreifen.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren