Greta Thunberg nahm Protest in Schweden wieder auf

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat nach der Rückkehr in ihre Heimat ihre Protestaktion vor dem Parlament in Stockholm wieder aufgenommen. Sie veröffentlichte dazu am Freitag auf Twitter ein Bild, das sie mit dem berühmten Protestschild mit der Aufschrift „Skolstrejk for klimatet“ (Schulstreik fürs Klima) zeigt. „Schulstreik-Woche 70. Stockholm!“, schrieb sie dazu.

Die 16-Jährige war diese Woche nach Schweden zurückgekehrt. Hinter ihr lagen viereinhalb Monate Reise, darunter per Segeljacht in die USA und zur Weltklimakonferenz in Spaniens Hauptstadt Madrid.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren