Wetter verhinderte Damen-Abfahrt in Val d‘Isere

Die alpine Abfahrt im Ski-Weltcup der Damen von Val d‘Isere ist am Samstag wegen heftigen Neuschnees abgesagt worden. Davor war um zwei Stunden verschoben worden. Doch die Piste hätte bei den schlechten Wetterbedingungen nicht rechtzeitig hergestellt werden können. Ob und wann das Rennen nachgeholt wird, beispielsweise schon am Sonntag statt der Kombination, blieb zunächst offen.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren