Stoch gewinnt erstes Engelberg-Springen vor Kraft

Olympiasieger Kamil Stoch hat am Samstag das Weltcup-Skispringen in Engelberg vor dem Salzburger Stefan Kraft gewonnen. Nur 1,7 Punkte fehlten dem nun in der Gesamtwertung führenden Ex-Weltmeister auf den Sieg. Der Deutsche Karl Geiger komplettierte als Dritter das Podest. Mit Daniel Huber auf Rang sieben landete noch ein weiterer ÖSV-Springer in den Top Ten.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren