Schutzengel im Dienst! Zubcic vermeidet schweren Unfall

Beim Weltcup-Riesentorlauf in Alta Badia konnte der Kroate Filip Zubcic einen Zusammenprall mit einem Mann auf der Ziellinie gerade noch verhindern.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Filip Zubcic (l.) wäre beinahe mit einem Mann der Zeitnehmung zusammengeprallt.
© AFP

Alta Badia – Zwei Tage vor Weihnachten hatten die Schutzengel beim Weltcup-Riesentorlauf in Alta Badia alle Hände voll zu tun. Als sich der Kroate Filip Zubcic im zweiten Lauf kurz vor der Ziellinie befand, querte gerade ein Mann der Zeitnehmung die Piste. Im letzten Augenblick erkannte der Kroate die Person und konnte einen schweren Zusammenprall gerade noch verhindern. Den Beteiligten und den Zuschauern im Zielgelände der Gran Risa stockte der Atem. Zubcic selbst war der Schock ins Gesicht geschrieben. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte