Niederlagen für Lakers und Clippers

Die beiden NBA-Titelanwärter aus Los Angeles haben am Sonntagabend (Ortszeit) Niederlagen kassiert. Die Lakers verloren ohne ihren verletzte...

Die beiden NBA-Titelanwärter aus Los Angeles haben am Sonntagabend (Ortszeit) Niederlagen kassiert. Die Lakers verloren ohne ihren verletzten Superstar LeBron James (Brustmuskelzerrung) den Schlager der Western Conference zu Hause gegen die Denver Nuggets klar 104:128. Die Clippers unterlagen indes ohne ihren wieder einmal pausierenden Topmann Kawhi Leonard (Knie) 112:118 in Oklahoma City.

Für die Lakers, für die „Big Man“ Anthony Davis trotz Knieproblemen 32 Punkte und 11 Rebounds verbuchte, war es nach den Auswärtspleiten in Indianapolis und Milwaukee die bereits dritte Niederlage en suite, „King James“ versäumte allerdings erstmals ein Spiel in dieser Saison. Ohne den aktuell besten Assistgeber der Liga unterliefen den Gastgebern gleich 19 Ballverluste, Denver dagegen nur acht und die Nuggets feierten somit den sechsten Sieg en suite.

Während die Clippers eine zwischenzeitliche 18-Punkte-Führung im Auswärtsmatch gegen die Thunder aus der Hand gaben, sorgten die Toronto Raptors für das größte Comeback ihrer Club-Geschichte. 55:85 lag der amtierende NBA-Champion im Heimspiel gegen die Dallas Mavericks bereits zurück, machte dieses 30-Punkte-Defizit aber in den verbleibenden 14:32 Minuten noch wett und gewann am Ende 110:107. Torontos All-Star Kyle Lowry erzielte dabei 20 seiner insgesamt 32 Punkte im Schlussviertel und kam dazu noch auf zehn Assists sowie acht Rebounds.

Die Milwaukee Bucks festigten mit einem souveränen 117:89-Heimsieg über die Indiana Pacers ihre Spitzenposition in der besten Basketball-Liga der Welt. Auch ihr erster Verfolger im Osten, Rekordmeister Boston Celtics, gab sich beim 119:93-Erfolg vor eigenem Publikum gegen die Charlotte Hornets keine Blöße. (APA)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

NBA-Ergebnisse: Toronto Raptors - Dallas Mavericks 110:107, Boston Celtics - Charlotte Hornets 119:93, Milwaukee Bucks - Indiana Pacers 117:89, Oklahoma City Thunder - Los Angeles Clippers 118:112, Los Angeles Lakers - Denver Nuggets 104:128.


Kommentieren


Schlagworte