Exklusiv

Ohrenbetäubendes Ja zur Fasnacht in Telfs

Ganz Telfs fiebert dem großen Schleicherlaufen am 2. Februar 2020 entgegen. Bei der gestrigen Stephanisitzung schworen sich die mehr als 500 Aktiven lautstark darauf ein. Schon jetzt ist das Publikumsinteresse gewaltig.

Beim Beschluss, in die Fasnacht zu „giahn“, gab es natürlich keine Gegenstimme.
© Domanig

Von Michael Domanig

Telfs — Die Vorfreude ist mit den Händen zu greifen, der positive Ausnahmezustand längst spürbar: Nach fünf Jahren geht am 2. Februar 2020 wieder das Telfer Schleicherlaufen, eine der größten, traditionsreichsten und faszinierendsten Tiroler Fasnachten, in Szene. 2015 strömten rund 17.000 Besucher zum einzigartigen Ereignis.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte