Erdbeben nahe iranischem AKW Bushehr

In der Nähe des iranischen Kernkraftwerks Bushehr ist es Freitag früh zu einem Erdbeben der Stärke 5,1 gekommen. Das Beben habe sich 53 km östlich von Bushehr an der Südküste des Iran am Persischen Golf ereignet, teilte der US Geological Survey mit. Das Epizentrum der Erdstöße, die gegen 05:23 Uhr (02:53 MEZ) auftraten, lag demnach in 38 km Tiefe.


Kommentieren